Ausflüge

 
 
 

Burgruine Theben / Devin

26. Okt. 2012
Marchfeldwanderung – Marchmündung

 

Von Schlosshof zur neuen Fahrrad-Marchbrücke, von hier am Damm nach Süden,  vorbei an der Dammkapelle bis zur Marchmündung gegenüber von Theben / Devin. Dann nach Westen zur Mündung des Rußbaches und über die Ebene zurück nach Schlosshof.

 

 

 

14. Okt. 2012
Abfischen am Rosenbergteich bei Trebon/Wittingau
   

Herrliches, sonniges Herbstwetter machte das Abfischen am Rosenbergteich für mehrere tausend Besucher zu einem touristischen Anziehungspunkt. Viele Parkplätze, Einbahnregelungen auf Güterwegen und vor allem die kulinarische Betreuung mit Fischgerichten aller Art, sorgen für einen erholsamen und interessanten Tag. Ich möchte nicht wissen wie die Wiesenparkplätze bei Regen aussehen.  

 

Hier sieht man die Entnahme der Fische

 

Alle Fischarten in allen nur erdenklichen Zubereitungsarten

Geselligkeit und Kulinarik am Rande des Teiches

 

Vorne das Fest, hinten einer der Parkplätze

 
 
 
 

  

17. Aug. 2012 bis 20. Aug. 2012
Riegersburg

Fahrt in die Süd-Ost-Steiermark nach Riegersburg. Wanderung in der Basalthügellandschaft. Kostproben bei Gölles.  

Kostprobenspender bei Gölles

Die Gegend ist reich an Buschenschanken, Maisfeldern und Obstgärten.  

"Wo auf und auf die goldne Traube hängt, und schwellend reift in Gottes Sonnenglanze ... "

  Am Samstag Besichtigung der Schokoladenmanufaktur Zotter.  

Schokoladenmanufaktur

Schokoladenmanufaktur Zotter

Am Nachmittag Besuch eines langjährigen Freundes in der Nähe von Weiz. Kaffee, Kuchen, Eis und alte Geschichten aus vergangenen Zeiten.  

Sonntag, Riegersburg und Fahrt nach Wildon. Am Abend Graz.  

Riegersburg

Montag, Teichwirtschaftliche Exkursion nach Waldschach und Wundschuh.

Waldschach

Am Abend über Maissau (Juracek) nach Hause.   

12. Aug. 2012 bis 14. Aug. 2012
Langenlebarn – Schärding/Suben – Poppenhausen – Wasserkuppe – Gerlsfeld – Straubing – Vilshofen

Transport einer ASH25 von Lale zu Alexander Schleicher, Poppenhausen / Rhön.
Flugplatz Schärding/Suben: Übernachtung im Gästehaus auf der Nordseite der Piste. Zufällig treffe ich den Lois, einen alten Freund. Er zeigt mir seinen Wartungsbetrieb. Was steht in der Halle? Eine Boing-Stearman! Am Abend und in der Nacht mit mäßigem Erfolg „Laurenzitränen“ beobachtet. Abfahrt Richtung Poppenhausen um 02:20 Uhr.

Suben

Gästehaus am Flugplatz in Schärding/Suben

Poppenhausen
Übergabe der ASH25. Durchschnittlicher Verbrauch Schärding – Poppenhausen 5,4 Liter/100km. Fahrt auf die Wasserkuppe.  

Wasserkuppe (950m)
Was für Christen Rom ist für Segelflieger die Wasserkuppe. Modellflieger, Paragleiter und Segelflieger auf einer Bergkuppe friedlich vereint – und das in einem Biosphärenreservat. Sehenswert ist auch das Segel- und Modellflugmuseum.  

Wasserkuppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerlsfeld
Idyllischer kleiner Ort in der Rhön. Besichtigung einer Teichwirtschaft.   

Hotel Krone-Post

Sterletzuchtbecken

Barocker Schlossgarten in Gersfeld

Straubing
Frauen im Dirndl und Männer in der Lederhosen. Auf ein Paulaner in der Agnes Bernauer Stube der Gastwirtschaft Seethaler.  

Hauptplatz Straubing

Vilshofen
EMDV, 12/30,  1140m, Vilshofen INFO 119.175 Mhz  

EMDV RWY12 displaced threshhold

 Und ein Kaffee bei den gastfreundlichen Benediktinern am Schweiklberg.  

Benediktinerabtei am Schweiklberg

26. Juli – 29. Juli 2012
Kärnten-Cormons-Brda-Socatal-St.Paul-St.Josef
   

Cormons: Besuch bei langjährigen Lieferanten (Manzocco, Conciancig, Bunzinelli). Jedenfalls habe ich schon im Collio den Kofferraum voll gemacht. Ich muss schließlich wieder ein Jahr auskommen.  

Alle Wege führen zu Manzocco

Alle Wege führen zu Manzocco

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Conciancigs Keller 
  

Medana/Brda

  

Über Medana ins Socatal. In Flitsch/Bovec/Plezzo die Besprechung Boroević mit seinem Generalstab vom 23. Oktober 1917 kritisch nachvollzogen.  

  

 

Triglav

St.Paul
http://www.stift-stpaul.at/
http://de.wikipedia.org/wiki/Regula_Benedicti  

Ora et labora et lege

   

St. Josef
Ungezwungenes Fest, gutes Spanferkel, interessante Plaudereien und einen guten Tipp:
Sieben köstlich-gute Reisen in Norditalien: „Friaul-Julisch Venetien“ von Peter Lexe.
ISBN: 3853785670, 200 Seiten, 21x21cm, durchgehend farbig, Hardcover, Preis: EUR 26,00
http://www.amazon.de/Peter-Lexe/e/B001K1QSY0/ref=ntt_athr_dp_pel_1  

St. Josef

Schwein gehabt

   

 Dienstag, 17. Juli 2012
Nochmals Wittingau / Trebon     Teichwirtschaftliche Exkursion
  

Dreistündige Wanderung in schnellem Schritt und bei kräftigem Nordwest rund um die Welt (den Svet).  

Rund um den Svet

Gelbe Markierung

  

   

Mausoleum der Fürsten Schwarzenberg

Freitag, 13. Juli 2012
Mattighofen
Abfahrt 04:00 Uhr da die Werksführung bei KTM um 08:00 Uhr in der Motorenfertigung in Munderfing beginnt. 
 

  

Schnittmodell

Nach dem Motoreneinbau

   

Dann Besichtigung der Montagebänder. Am Nachmittag sehenswerte Oldtimerausstellung mit etwa 130 Motorrädern in Mattighofen.  

NSU  

 

 

Freitag, 6.7.2012
Wittingau / Trebon ♥
Netter, sehenswerter Ort der im Sommer von Radtouristen geprägt wird. Empfehlenswert ist nicht nur der Besuch des Stadtplatzes und des Schlosses, sondern auch eine Besichtigung der Brauerei und eine Wanderung am Ufer des Teiches Svet. Unser Interesse galt dem kleinen aber sehenswerten Fischmuseum (siehe Stadtplan).   

Der Kreis zeigt das Fischmuseum

Sonnberg / Zumberk
Einige Kilometer westlich von Gratzen / Novy Hrady.  Kleines restauriertes Schloss welches als Außenstelle des Museums Budweis dient. Neben Kästen und anderen Möbeln Sonderausstellung (gemeinsam mit Weitra) „Ryby a Lidé „. Diese Sonderausstellung hätte sich einen mehrsprachigen Katalog verdient.   

Schloss Sonnberg mit Sonderausstellung "Mensch und Fisch".   

Weitra
Immer wieder einen Besuch wert. Im Schloss Sonderausstellung (gemeinsam mit Sonnberg) „Mensch und Fisch“. Die Ausstellung hätte sich einen Katalog verdient.  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.