Schwammerl

Neubeginn: 4.10.2015
Ein Herrnpilz im Hartwald.

Beutezüge in den Wäldern

9. Okt 2012
Schwammerl16

Die allerletzte Beute der Saison. Für eine Dreiviertelstunde in dieser Jahreszeit nicht so schlecht. Der Herrenpilz allerdings zu 70% wurmig.

Für dieses Jahr die letzte Beute

22. Sept. 2012
Schwammerl15


Die letzte Beute der Saison: Eine kleine Hand voll Eierschwammerl, einen schönen 6 cm Herrenpilz und die Brillen die mir im November 2011 beim Holzfällen abhanden kamen.

Der letzte Rest vom Schützenfest!

27. August 2012
Schwammerl14

Trotz des heftigen Regens der vergangenen Tage nur wenige Eierschwammerl.

9. August 2012
Schwammerl13

Mit dem Fahrrad zur 10 Uhr – Messe in der Bründelkirche. Am Wegrand zwei schöne Parasol abgeerntet!

7. August 2012
Schwammerl12

Eineinhalb Stunden am Karlsteiner Berg: Eine kleine Hand voll Eierschwammerl ein 4 cm Herrenpilz. Traurig schaun wir aus.

2. August 2012
Schwammerl11

Etliche Herrenpilze und ein Birkenpilz sowie einige Eierschwammerl. Ich hab’s nicht mehr gezählt.

1. August 2012
Waldarbeit

Eigentlich machte ich Meterprügel und schleppte sie zum Weg, um sie im Herbst leicht abtransportieren zu können, aber wenn mich zwei super Herrenpilze anlachen und gemeinsam mit einem Rotkappler mitgenommen werden wollen….
Einige ältere Herrenpilze und die Eierschwammerl ließ ich diesmal fürs Wodansmandl.

31. Juli 2012
Wanderung am Höhenzug
um neue Reviere zu erschließen

Zwei Birkenpilze und einige Eierschwammerl, weiters gut ausgebaute Fütterungsstellen im direkten Feuerbereich von Hochständen. Das nenn ich des Waidmanns Pirschgang. In der Nähe einer Fütterungsstelle im Dickicht hör ich Wild davonlaufen und ein helles Grunzen. Das Grunzen bleibt, ich lege den Rückwärtsgang ein (Die Helden unterscheiden sich von Hasardeuren durch die Vorsicht).

Pirschgang?

Pirschgang?

30. Juli 2012
So viel wie schon lange nicht

Die Gewitter der letzten Tage brachten die Feuchtigkeit und damit auch die Schwammerl (und viele Mitbewerber). Insgesamt 21 Herrenpilze, der größte 60 dkg leider etwas wurmstichig, sonst aber beste Qualität, 1 Birkenpilz und einige Eierschwammerl.

Beute vom 30. Juli 2012

24. Juli 2012
20 Minuten Nachlese
Was gestern noch zu klein war ist heute schon ein großer Leckerbissen. Leider wurde ein Plätzchen von einem Mitbewerber abgeräumt.

Herrnpilze Besser klein und oho, als groß und wurmstichig
23. Juli 2012
Schwammerl06
Auf den üblichen Plätzen diesmal auch etliche Herrnpilze. Manche ließ ich stehen (nicht ohne die Stelle zu kennzeichen), weil sie noch zu klein waren.

Herrnpilz

Da lacht das Herz des Mykologen

19. Juli 2012
Schwammerl05

Karlsteiner Berg: Zwei Herrenpilze, zwei Hand voll Eierschwammerl
anschließend Morgenmesse in der Bründlkirche.

Beweisfoto für den Stammtisch beim Streicher

»Du glaubst, weil du gesehen hast. Wie glücklich können erst die sein, die nicht sehen und trotzdem glauben.« Joh. 20/29

9. Juli 2012
Schwammerl04
Heute zeitig früh wie üblich in der Nähe der Wüstung Hart und auf keinen Fall bei der Bründlkirche: Ein schöner Herrnpilz und ein knappes halbes Kilogramm Eierschwammerl

5. Juli 2012
Schwammerl03

Ein Herrenpilz und zwei Hand voll Eierschwammerl

Schwammerl Kartoffelsuppe mit Pilzen fördert Speichelfluss
3. Juli 2012
Fette Beute
Eierschwammerl
Eierschwammerl und ein Herrnpilz

Ein bißchen mehr Feuchte und die Beute wäre noch fetter. Mit dem Rad nach Hollenbach dann die Waldstraße Richtung Dietmanns und hier links an den Abhängen des Karlsteiner Berges.

27. Juni 2012
Erste Eierschwammerl


Nagerl
Radausflug über Vestenötting und Jarolden in den Hartwald. Hier, in der Nähe der Wüstung eine Hand voll „Nagerl“ gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.